Dienstag, 1. Oktober 2013

Wood is good!

Also ich bin ja ein Riesenfan von Holz in der Wohnung - egal ob bei Möbeln, Deko oder Gebrauchsgegenständen, es gibt einfach kein Material, das eine heimeligere Atmosphäre versprüht als Holz :) ...außerdem gibt's 1001 Art es zu be- oder verarbeiten! 
Nachdem seit einigen Monaten schon ein paar wunderhübsche Treibholzstücke im Keller herumlagen, wurde es endlich mal Zeit sie ins rechte Licht zu setzen... 



Als Untergrund hab' ich ein ganz schlichtes Brett aus dem Bauhaus mit weißer Acrylfarbe nicht ganz deckend angestrichen. Trocknen lassen und anschließend - um einen schönen Vintage-Effekt zu bekommen - mit einem in Essig getauchten Drahtschwamm das Brett bearbeiten. Je nach gewünschter Effektstärke mehrmals drüber gehen. Muss aber nicht sein - wem das grungy used-looking Vintage-Zeug nicht so gefällt, kann diesen Schritt auch auslassen. 




Schließlich nur mehr Treibholz drauf nageln und mit einer Schnur eine Befestigungsmöglichkeit basteln - einfach mal verschiedene Möglichkeiten ausprobieren, da sind der Fantasie keine Grenzen gesetzt :) 
...und fertig ist das Holzbild! 




Ich hab mit der selben Schnur, die ich zum Aufhängen verwendet habe, noch ein paar Akzente am Treibholz gesetzt, aber man kann das Bild natürlich auch noch mit 100 anderen Gegenständen dekorieren, z.B. zur Weihnachtszeit mit Christbaumkugeln. 




Warum also teures Geld für irgendwelche Wandskulpturen zahlen, wenn's auch so gut wie gratis geht?!   ;)

Kommentare:

  1. Leide haben ich keine Emailadresse gefunden, unter der ich dich erreichen kann. Darum auf diesem Weg (du kannst mein Posting auch gleich nach dem Lesen wieder löschen): Ich hab dich getaggt. Falls du mitmachen willst: Nähere Infos gibt's in meinem neuen Posting unter wohnprojekt.blogspot.com!

    Lieben Gruß, Lisa

    AntwortenLöschen
  2. Die einfachsten Ideen sind oft die schönsten, eigentlich ist das Treibholz ja eher rustikal, aber mit dem weißen Holzbrett sieht das schon edel aus. Das würde auch zu meinen exklusiven Möbeln passen. Eventuell würde ich es mit einem Hochglanzlack übersprühe und vielleicht etwas Glitter dazugeben :)

    Lg, Peter

    AntwortenLöschen
  3. Danke für die Blumen :) ja mit Treibholz lässt sich viel anstellen... Besonders toll finde ich ja auch Stehlampen aus Treibholz - aber so weit reicht mein handwerkliches Geschick leider nicht ;) und ich geb dir recht, zu den Möbeln würde so ein Wandbild wirklich gut passen! LG

    AntwortenLöschen